(c) Gustav Klimt,Three ages of woman, Mother and Child
Mutter und Kind

Es gibt wohl keine Verbindung,
die enger und verbundener sein könnte ...
... als die von Mutter und Kind.

Keine Liebe könnte tiefer und reiner sein,
als die von einer Mutter zu ihrem Kind...
... und die Liebe von einem Kind,
zu seiner Mutter.

Diese tiefe Verbundenheit
die sich schon im Bauch der Mutter entwickelt
und nach der Geburt ausreift,
wächst von Jahr zu Jahr mehr.

Es gibt wohl auch nichts wichtigeres auf dieser Welt,
als diese Verbundenheit, und das Vertrauen,
das durch diese Verbundenheit entsteht.

Mutter und Kind,
ist der Anfang und das Ende der Weltgeschichte,
unaufhörlich verbunden zum Kreis des Lebens.

Von Zeitbeginn an unaufhörlich
immer fort bestehend im Kreis des Lebens.


(c) Gustav Klimt, Three ages of woman


© Monika Hubl-Moussa 2007


Meine Gedichte:   Index  -   Inhaltsverzeichnis   Startseite   Copyright & Impressum