(c) Wall, Catch A Falling Star
Eltern und Kinder
Kleine Kinder

Kinder reichen uns vertrauensvoll ihre Hand,
sie möchten durchs Leben geführt werden.

Sie sind neugierig auf alles
und wollen Tag für Tag neue Abenteuer bestehen,
das Leben kennen lernen.

Mit offenem Blick,
mit kindlicher Weisheit unbeschwert zu sein,
froh und glücklich mit kleinen,
ungestümen Schritten vorwärts gehend,
bewegen sie sich durch das Leben.

Immer aufs Neue Fragend,
Warum, Weshalb, Wieso etwas so ist, wie es ist.
Gespannt auf die Antwort wartend.
Kaum abwarten zu können etwas Neues zu erfahren.
Ein neues Puzzle Teil,
der Fragen und Antworten,
in ihr eigenes Lebenspuzzle einsetzen zu können.

... Wie schön und Farbenfroh
das Lebenspuzzle doch werden wird.

Wir Eltern immer bemüht,
das Richtige, Beste zu tun für den größten Schatz,
den uns das Leben geschenkt hat.

Immer darauf bedacht,
vor zu Sorgen mit Liebe,
Vertrauen und Verständnis,
um den richtigen Weg erkennbar zu machen.

... Dabei immer wieder fest zu stellen,
wie viel wir von unseren kleinen Kindern lernen können.

Denn wer kann immer unbeschwert, offen,
und direkt in allen Lebenslagen sein,
so wie unsere Kinder?

... Mein Kind welche Weisheit du besitzt.
Warum geht diese Weisheit oft als heranwachsender
immer mehr und mehr verloren?


(c) Wall, Honeysuckle


© Monika Hubl-Moussa 2010


Meine Gedichte:   Index  -   Inhaltsverzeichnis   Startseite   Copyright & Impressum