(c) Pitre, Dreaming of my Love
Traurigkeit

Tag für Tag bezweifel ich mehr und mehr,
dass ich richtig entschieden und gehandelt habe.

Aber damals schien alles so klar zu sein,
ich bekam Angst,
etwas falsches zu tun.

Ich dachte immer an meine Kinder
und nicht an mich.
Damals war die Zeit noch nicht reif sich anders zu entscheiden.
Und jetzt habe ich keine andere Möglichkeit mehr.

Die Zeit ist mir davon gelaufen,
nun kann ich die vergangene Zeit nicht mehr einholen,
nicht wieder gegenwärtig machen.

Jetzt hoffe ich nur,
auf eine neue Chance.



© Monika Hubl-Moussa 2012


Meine Gedichte:   Gedichte-Index  -   Inhaltsverzeichnis   Startseite   Copyright & Impressum