Frühlingsgedanken


Morgentau sanft auf den Blüten liegt.
Erste Sonnenstrahlen, die dein Herz erblickt.
Und deiner Seele ein klares Lächeln gibt.
Es ist schön,
wenn die ersten Sonnenstrahlen dein Herz umfassen.
Wenn du die angenehme Wärme des Lichts
in Deiner Seele wiederfindest.
Und die Wolken der Kälte langsam weiter ziehen.

Wie gut tun die Sonnenstrahlen,
die im Frühling endlich wieder warm erwachen.
Und die Seele mit Deinem Herz erfassen.
Dann ist der Sommer nicht mehr weit.
Und der Winter fern,
mit seinem eisig kalten Gedankenkleid.
Sonnenstrahlen erwecken sanft die ersten Blüten,
die in strahlenden Farben froh erwachen.
Und freude in Deine Gedanken bringen.


© Monika Hubl-Moussa 2003

© Background & Bilder Monika Hubl-Moussa


Meine Gedichte:   Index  -   Inhaltsverzeichnis   Startseite   Copyright & Impressum