(c) Monika Hubl-Moussa, Tender Rose I 2007
Die tiefe Glut in mir... I.

Die tiefe Glut in mir, zart wie eine Rose ist sie erwacht.

Die tiefe Glut in mir, was gibt es schöneres, als dieses Gefühl das ich spür.

Die tiefe Glut in mir, wenn ich dich seh, auf dem Bild in mir.

Die tiefe Glut in mir, die ich spür, wenn du bist nah bei mir.

Die tiefe Glut in mir, wenn ich still, deinen Atem spür.

Die tiefe Glut in mir...


(c) Monika Hubl-Moussa, Tender-Rose II 2007
Die tiefe Glut in mir... II.

Die tiefe Glut in mir, die ich verspür.

Die tiefe Glut in mir, wenn ich in Deine Augen seh.

Jede Faser meines Herzens sehnt sich nach Dir.
Jeder Gedanke in mir sehnt sich nach Dir.

Alles in mir sagt einfach nur: "Du, ich liebe Dich!"


(c) Monika Hubl-Moussa, 2007


© Monika Hubl-Moussa 2007


Meine Gedichte:   Index  -   Inhaltsverzeichnis   Startseite   Copyright & Impressum