Hin und her geworfen durch das Leben

Zeit
(c.)Josephine Wall, Space Maid

Hin und her geworfen durch das Leben

Oft fühle ich mich hin und her geworfen durch das Leben, hin und her weisen die Zeichen der Gegenwart mich in die Richtung meines Lebens.

Manchmal bin ich mir unsicher, ob ich einen neuen Weg in meinem Leben einschlagen soll.

Und wieder in einem anderen Moment bin ich mir so sicher das ich den richtigen Weg gehe, das ich ihn nicht mehr wechseln möchte.

Manches mal drängt meine Seele mich nach neuem unbekannten Lebenswegen, dann wiederum weist mich meine Vernunft aus Angst wieder zurück etwas falsches machen zu können.

Das Leben wirft mich hin und her, immer wieder aufs neue, mit Dir und mir.

Zeit


© Monika Hubl-Moussa 2004


Novellen:   Index  -   nächste Geschichte
Inhaltsverzeichnis   Startseite    Copyright & Impressum