Das Unergründliche in uns

Traum
(c.)Wall, Soul Of A Unicorn

Das Unergründliche in uns

Jeder Mensch verbirgt in sich etwas unergründliches. Etwas von dem niemand etwas weiß. Vielleicht noch nicht einmal man selbst. Vielleicht sind es nur die unerfüllten Träume, von denen niemand etwas weiß, oder Wünsche die noch keiner wagte auszusprechen.

Vielleicht sind es auch Begabungen, für die man sich nie die Zeit nahm, oder einfach Kleinigkeiten die uns nie wichtig erschienen. Viele Dinge liegen versteckt in uns, warten nur darauf, von uns aufgeweckt zu werden.

Der Alltag ergreift unsere Seelen

Zeit
(c.)Wall, Flight to freedom

Der Alltag ergreift unsere Seelen

Der Alltag ergreift uns leise und unbemerkt schleicht, er sich zu erst in unsere Köpfe, und dann in unsere Seele. Doch solange sich unser Herz gegen den Alltragstrott wehrt und das Herz für das wichtige im Leben weiterschlägt, haben die Menschen Hoffnung nicht im endlosen, grauen Meer der Gleichgültigkeit zu versinken.

Also hört immer auf den Herzschlag der Hoffnung in Euch, dann werdet ihr die Farben des Lebens niemals verlieren.

Zeit


© Monika Hubl-Moussa 2006


Novellen:   Index  -   nächste Geschichte
Inhaltsverzeichnis   Startseite    Copyright & Impressum